FachwerkKulturSommer 2021

Fachwerk entdecken für Groß und Klein

Zum Ausklang des Sommers, am letzten Wochenende im September, steht der erste FachwerkKulturSommer in der Innenstadt auf dem Programm. Eine Veranstaltung die einzigartig in Deutschland ist und das historische Erbe Einbecks mit seinen über 400 Fachwerkhäusern in den Mittelpunkt rückt. Die Besucherinnen und Besucher erwarten am 25. und 26. September verschiedene Aktionen und Informationen zum Thema Fachwerk, Stadtführungen und der verkaufsoffene Sonntag in der Einbecker Innenstadt.

Gemeinsam mit FachwerkHooray, Einbeck Tourismus und vielen anderen Einbecker Akteuren ist ein buntes Programm entstanden. Eine DrawingNight mit Fachwerk-Motiven macht schon am Freitag, den 24.September, den Auftakt. Fachwerk-Fans können ab 18.30 Uhr in der Tangobrücke, unter der Anleitung von Patricia Keil, ihrer Kreativität freien Lauf lassen (Anmeldung unter: patricia@noSpamkulturell.noSpames). 

Am Samstag startet dann um 11 Uhr das Programm auf dem Marktplatz. An verschiedenen Ständen werden Informationen zum Thema Fachwerk geboten. Aktionen wie die Lehm-Kreativ-Ecke, Fachwerk-Mandalas zum Ausmalen und das XXL-Fachwerk-Memory versprechen Spaß für Klein und Groß. Bei der Stadtführung „Fachwerk in Einbeck“ erfahren die Teilnehmenden, um 11 und 14.30 Uhr, Wissenswertes über die kunstvoll verzierten Fachwerkhäuser Einbecks (Anmeldung Tourist-Information unter 05561 916555). Auch das EinKiFaBü beteiligt sich am FachwerkKulturSommer und öffnet die Türen von 11 bis 17 Uhr mit einem Angebot für Familien und Kinder.

Der Sonntag steht im Zeichen des Wissens und der Information. Handwerker aus der Region informieren über Fachwerk-Sanierungen und verschiedene Fachwerk-Vorträge können im Alten Rathaus besucht werden. Die Vortragsreihe startet um 14 Uhr mit „Lehm in unseren Häusern“. Stukkateurmeister und Restaurator Jochen Siebert berichtet über die Geschichte des Lehms, Fachwerksanierungen und modernes Bauen. Der Vortrag „Machen ist wie wollen nur krasser - warum Handwerk glücklich macht" von Dr. Dorothee Hemme beginnt um 15 Uhr. Anschließend gibt Dr. Heinrich Stiewe um 16 Uhr in seinem Vortrag "Fachwerkbau zwischen dem Harz und dem Weserbergland" einen Überblick über die Entwicklung des Fachwerkbaus. Es wird empfohlen sich für die Vorträge im Alten Rathaus unter info@noSpameinbeck-marketing.noSpamde oder 05561 3131923 anzumelden.

 

Neben der Stadtführung „Fachwerk in Einbeck“ um 12 und 16 Uhr (Anmeldung bei der Tourist-Information unter 05561 916555) können sich Interessierte auf die historische Stadtführung „Auf der Suche nach Stuben und Erkern“ freuen und sich für diese bei Einbeck Marketing anmelden.  Auch die Einbecker Einzelhändler öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Türen innerhalb der Stadtmauern und laden zum entspannten Stadtbummel ein. Das EinKiFaBü bietet in dieser Zeit Fachwerk-Aktionen für Kinder auf dem Hallenplan an. Ergänzt wird das Programm an beiden Tagen von dem bunten Angebot der regionalen Schausteller und musikalischen Darbietungen auf dem Marktplatz.

Die Planung und Durchführung des FachwerKulturSommer findet auf Basis der geltenden COVID-19-Verordnung statt. Aus diesem Grund wird darum gebeten, sich für Führungen, Vorträge und die DrawingNight bereits vorab anzumelden. An allen Ständen und Aktionen werden die Kontaktdaten aufgenommen. In diesen Bereichen gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund- und Nasen-Bedeckung und die allgemeinen Abstandsregeln. Die Desinfektion der Kontaktflächen erfolgt in regelmäßigen Abständen. 

 

Programm

Auftakt – Freitag | 24.09.2021 | um 18.30 Uhr
•    DrawingNight mit FachwerkHooray (Voranmeldung patricia@kulturell.es)| im Fachwerkhaus Tangobrücke

Samstag| 25.09.2021 | 11 bis 18 Uhr 
•    Stadtführung „Fachwerk in Einbeck“ | 11 und 14.30 Uhr (Anmeldung bei der Tourist-Information)
•    FachwerkTraumfänger basteln mit YoungArt
•    Fachwerk-Mandalas/-Motive zum Ausmalen by FachwerkHooray 
•    XXLFachwerk-Memory by FachwerkHooray 
•    LiveAct „Holzoptik“ mit Einbecker Landbier | Malermeister & geprüfter Restaurator Jens Richter 
•    Lehm-Kreativ-Ecke mit den Denkmalpaten mit Infostand
•    Einbecker Blaudruck meets Fachwerk
•    Fachwerk-Infostände: Fachwerk5Eck, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Arbeitsgemeinschaft
          Deutscher Fachwerkstädte und der BI Sch(l)aufenster 
•    Fachwerk-Aktionen für Familien und Kinder | 11 bis 17 Uhr beim EinKiFaBü
•    Walking Act Fachwerk-Stelzenläufers | Innenstadt ab 13.30 Uhr
•    Bungee-Trampolin, Pfeilwerfen, Karussell, Süßwaren, Crêpes, Bratwurst und mehr 
•    Straßenmusik aus der Region 


Sonntag| 26.09.2021 | 11 bis 18 Uhr
•    Handwerker aus der Region informieren über Fachwerk-Sanierung | vor dem Alten Rathaus
      Fachwerk-Bau Andreas Neugebauer | Dachdecker Stahlmann | Lehmbau Leibssle | Langheim Holzbau
•    Historische Stadtführung „Auf der Suche nach Stuben und Erkern“ | 11 Uhr (Anmeldung bei Einbeck Marketing)
•    Stadtführung „Fachwerk in Einbeck“ | 12 und 16 Uhr (Anmeldung bei der Tourist-Information) 
•    Fachwerk-Infostände von dem Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e.V., den Denkmalpaten, dem Fachwerk5Eck und der BI Sch(l)aufenster
•    Fachwerk-Aktionen für Familien und Kinder |13 bis 18 Uhr beim EinKiFaBü
•    Kinderprogramm auf dem Spielplatz Lange Brücke | Einbecker Sportverein
•    Einbecker Blaudruck meets Fachwerk
•    Verkaufsoffener Sonntag | Der Einbecker Einzelhandel innerhalb der Stadtmauern öffnet seine Türen | 13 bis 18 Uhr
•    Vortrag: "Lehm in unseren Häusern" von Jochen Siebert | 14 Uhr im Alten Rathaus (Anmeldung bei Einbeck Marketing empfohlen)
•    Vortrag "Machen ist wie wollen nur krasser - warum Handwerk glücklich macht" von Dr. Dorothee Hemme| 15 Uhr im Alten Rathaus (Anmeldung bei Einbeck Marketing empfohlen)
•    Vortrag "Fachwerkbau zwischen dem Harz und dem Weserbergland" von Dr. Heinrich Stiewe | 16 Uhr im Alten Rathaus (Anmeldung bei Einbeck Marketing empfohlen)
•    Bungee-Trampolin, Pfeilwerfen, Karussell, Süßwaren, Crêpes, Bratwurst und mehr 
•    Straßenmusik aus der Region

 
 
 

Verkaufsoffener Sonntag am 25.07.2021

Diese Einzelhändler haben für Sie geöffnet

 

Bijou Brigitte

Einbecker Blaudruck

Ernsting's Family

Fachwerk Hooray

H & G Heitmann

HC Parfümerie

Kind

Modewerk Einbeck

Nähpunkt

NKD Einbeck

Pupille - Kind-Fachgeschäft

Reinert Tisch & Trend

Rossmann

s.Oliver

Sattler Optik

Schuh-Mann

Street One & Cecil

Süßes Kaufhaus

Thalia Buchhandlung

Vitaminwelten GmbH