Erste „Goldene Eule“ verliehen | Einbecker Neujahrsempfang 2024

|  MobilitätVeranstaltungenEinbeck BusinessEinbeck erleben

Pünktlich zum Jahresbeginn luden der Einbeck Marketing InitiativGemeinschaft e.V. und die Stadt Einbeck am 26. Januar 2024 erneut zum Einbecker Neujahrsempfang ein.

Ein Abwechslungsreiches Programm, mit den Grußworten von Christoph Bajohr, Vorsitzender des Einbeck Marketing InitiativGemeinschaft e.V., und Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek, sowie einem kurzen Ausblick auf das laufende „Jahr der Mobilität“ in Einbeck und den Worten des PS.SPEICHER anlässlich des 10. Geburtstages in diesem Jahr, lockten Vertreter:innen der Einbecker Wirtschaft, der Politik, der Verwaltung, der Kultur und interessierte Bürger:innen in die PS.Halle. 

„Wir freuen uns sehr, über die vielen Menschen, die in diesem Jahr den Neujahrsempfang besucht haben und die vielen positiven Rückmeldungen, die uns erreicht haben.“, so Geschäftsführerin Event- und Citymanagement der Einbeck Marketing GmbH Rebecca Siemoneit-Barum.

Der emotionale Höhepunkt des Abends: Begleitet vom tosenden Applaus der knapp 300 Gäste, tritt PS.SPEICHER-Gründer Karl-Heinz Rehkopf auf die Bühne, um die Ehrung des Einbeck Marketing InitiativGemeinschaft e.V, die erste „Goldene Eule“, entgegenzunehmen. Diese Auszeichnung seines Lebenswerks erfüllt ihn mit Stolz und zeigt ebenso die Wertschätzung seines gesamten Teams.

Im anschließenden Intermezzo der Kulturkrafttage präsentierte die künstlerische Leiterin Julia Hansen einen Ausschnitt aus dem Kleinen Prinzen von Antoine de Saint-Exupéry und machte so Lust auf das kommende Kulturevent im März. Den angekündigten Impulsvortrag „Homo mobilis – evolutionsbiologische Einblicke in die Zukunft der Mobilität“ mit einem wissenschaftlichen Blick auf den Menschen und die Mobilität konnte die Wiener Verhaltensbiologin Dr. Elisabeth Oberzaucher, aufgrund des GDL-Streiks, bedauerlicherweise nur auf der Leinwand aus dem heimischen Büro halten. Abgerundet wurde das Programm von der temporeichen und humorvollen Darbietung der „Farellos“ und ihrer eindrucksvollen Einrad-Akrobatik. Der im Anschluss folgende Imbiss wurde von den Anwesenden zum gemeinsamen Austausch und ausgiebigen Netzwerken genutzt.

„Die Plätze beim Neujahrsempfang sind heiß begehrt. Wir haben mit der Planung zum kommenden Neujahrsempfang in der Multifunktionshalle Einbeck im nächsten Jahr bereits begonnen.“ verrät Siemoneit-Barum.

Interessierte können sich den 24. Januar 2025 bereits im Kalender vermerken. Weiter Informationen folgen dann wie gewohnt zum Ende des Jahres.

 

Zurück
 

ANSPRECHPARTNER

 

Rebecca Siemoneit-Barum

Geschäftsführung 
Event- und Citymanagement

Tel: 05561/ 31319-25
r.siemoneit-barum(at)einbeck-marketing.de

Sven Schröder

Geschäftsführung 
Standortentwicklung

Tel: 05561/ 31319-22
s.schroeder(at)einbeck-marketing.de

Alice Werner

Projektmanagement
Standortentwicklung

Tel.:  05561/ 31319-26
a.werner(at)einbeck-marketing.de

Sophie Pyrkotsch

Projektmanagement
Kommunikation

Tel: 05561/ 31319-18
s.pyrkotsch(at)einbeck-marketing.de