Interkulturelle Woche – Vielfalt erleben in Einbeck

|  VeranstaltungenEinbeck erleben

Im Rahmen der Interkulturellen Woche lädt die Jugendwerkstatt Einbeck gemeinsam mit dem Aktivitäter e.V. am 2. und 3. Oktober zu verschiedenen Aktionen ein. Tänze, Musik und Märchen aus aller Welt geben vielfältige Einblicke in andere Kulturen.

Ein buntes Programm kultureller Besonderheiten findet am Samstag, den 02. Oktober von 14 bis 18 Uhr, in der Jugendwerkstatt Einbeck, Grimsehlstr. 19, statt. 
Die Veranstaltung startet mit Livemusik von Vassilis & Vangelis. Begleitet von einer Tanzgruppe können die Besucher:innen griechischen Folk und Pop genießen. Traditionelle Tänze entführen Zuschauer:innen in die Türkei und bei Zumba mit Bauchtanzelementen sind alle eingeladen mitzumachen. Ab 16 Uhr erfüllen die Klänge afrikanischer Trommeln den Raum. Die African Culture Group mit Dady King präsentieren traditionelle Musik und Kultur aus Afrika, hier können die Besucher:innen auch selbst ihr Talent an den Trommeln beweisen. Auf eine Reise nach Asien geht es mit Heejung Kopisch-Obuch. Sie gibt mit Klaviermusik, Gesang und Erzählungen einen Einblick in die koreanische Kultur. Zusammen mit dem Leseclub Zeilenschwärmer werden um 14.30 Uhr und 16 Uhr „Märchen aus aller Welt“ vorgelesen und eine Auswahl der Geschichten wird auch in der Herkunftssprache präsentiert. Im Anschluss des Programms können die Besucher:innen den Abend in einer offenen Gesprächsrunde und mit einem Schnellkurs im Sprachen lernen ausklingen lassen.

Die Jugendwerkstatt stellt für die Veranstaltung große Räume zur Verfügung, in denen für eine ausreichende Lüftung gesorgt wird. Bei gutem Wetter werden auch Aktionen im Außenbereich angeboten.

Am Sonntag steht dann um 11 Uhr das Chormusical „Martin Luther King – ein Traum verändert die Welt“ im Welttheater Einbeck auf dem Programm. Die Live-Tournee des Musicals durch Deutschland musste pandemiebedingt unterbrochen werden, kann aber nun von allen auf der Kinoleinwand bewundert werden.

Um besser planen zu können, wird um eine Anmeldung unter kontakt@noSpamdie-aktivitaeter.noSpamde gebeten. Die Veranstaltungen können aber auch spontan besucht werden.
Alle Aktionen sind kostenfrei. Um ein Infektionsgeschehen zu vermeiden, werden die aktuellen Corona Vorschriften und die 3G-Regelung umgesetzt.

Weitere Informationen unter: die-aktivitaeter.de/verein/vielfalterleben

Zurück
 

ANSPRECHPARTNER

 

Rebecca Siemoneit-Barum

Geschäftsführung Event- und Citymanagement
Tel: 05561/ 31319-25
r.siemoneit-barum(at)einbeck-marketing.de

Christiane Folttmann

Geschäftsführung Standortentwicklung
Tel: 05561/ 31319-22
c.folttmann(at)einbeck-marketing.de

Svea Bode

Eventmanagement
Tel: 05561/ 31319-24
s.bode(at)einbeck-marketing.de

Sina Wiedermann

Projektmanagement
Tel: 05561/ 31319-27
s.wiedermann(at)einbeck-marketing.de

Sophie Pyrkotsch

Werkstudentin
Tel: 05561/ 31319-18
s.pyrkotsch(at)einbeck-marketing.de

Katharina Klingeberg

Praktikantin
Tel: 05561/ 31319-29
k.klingenberg(at)einbeck-marketing.de