STADTRADELN startet erstmalig in Einbeck/ Einbecker treten für den Klimaschutz in die Pedale

|  KlimaschutzMobilität

Mit einer kleinen Auftaktveranstaltung auf dem Einbecker Marktplatz beginnt am 16. August das STADTRADELN in Einbeck. Die Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek und STADTRADELN-Star Florian Schütte sammeln dabei gemeinsam die ersten Kilometer.

Florian Schütte, auch als Sport-Floh bekannt, hat sich bereit erklärt, 21 Tage auf sein Auto zu verzichten und in einem wöchentlichen Blog über seinen Alltag ohne Auto zu berichten. Dieser ist auf der STADTRADELN-Seite von Einbeck zu finden. Bis zum 5. September sammeln die Einbecker möglichst viele Radkilometer für ihre Stadt und den Landkreis Northeim. Mit der Aktion STADTRADELN vom Klima Bündnis wollen die Stadt Einbeck und Einbeck Marketing die Bürger für Nachhaltigkeit und Klimaschutz sensibilisieren.

Teilnehmen können alle, die in Einbeck leben, arbeiten, eine Schule besuchen oder Mitglied in einem Verein sind. Am Ende der Aktion erhalten die aktivsten Radler tolle Preis in verschiedenen Kategorien, dabei können sowohl Einzelpersonen als auch Teams gewinnen. Über 20 Teams haben sich bereits angemeldet, darunter auch mehrere Ortsteile von Einbeck. Neben anderen Kategorien soll auch die aktivste Einbecker Ortschaft ausgezeichnet werden, was diese besonders zur Teilnahme am STADTRADELN ermutigen soll. Wer mitradeln möchte, kann sich gleich anmelden unter: www.stadtradeln.de/einbeck und ein eigenes STADTRADELN-Team gründen oder sich einem bestehenden Team anschließen.

Im Aktionszeitraum sind einige Veranstaltungen und Vergünstigungen für die Teilnehmer geplant. Am 27. August findet in der Rathaushalle ein kostenloser Vortrag über ein- und mehrtägige Fahrradtouren von Einbeck aus statt. Der Vortrag mit dem Titel „Von Einbeck mit dem Fahrrad…“ beginnt um 19.30 Uhr, um Anmeldung wird gebeten. Auch der PS.SPEICHER beteiligt sich mit einer Aktion am STADTRADELN. Die Erlebnisausstellung kann am Wochenende vom 28. und 29. August zu einem Sonderpreis (Familienkarte 30€; Einzelkarte 12 €) besucht werden. Am 2. September bietet Museumspädagogin Imke Weichert ab 12 Uhr eine Führung durch das RadHaus des Stadtmuseums an. Die Führung kostet pro Person 7€ und es ist eine Anmeldung vorab notwendig, da die Personenzahl begrenzt ist. Zusätzlich plant der Landkreis Northeim am 29. August den Fahrradtag, mit einer gemeinsamen Radtour durch die Region.

Bei Rückfragen oder zur Anmeldung zu Vortrag und Führung können sich Interessierte an Sophie Pyrkotsch unter 05561/3131923 oder s.pyrkotsch@noSpameinbeck-marketing.noSpamde wenden. Kurzfristige Terminänderungen sind möglich.

In der Tourist-Information Einbeck wartet noch ein wasserdichter Sattelbezug als kleine Überraschung zum STADTRADELN-Start für alle Teilnehmer. Diesen kann sich jeder selbst abholen oder der Teamkapitän holt ihn für alle Teammitglieder gesammelt ab. Bitte wenden Sie sich vorher an das Team der Tourist-Information unter 05561/916-555 oder touristinfo@noSpameinbeck.noSpamde.

Das STADTRADELN wird auch von der Aktion „Einbeck macht sich fit“ unterstützt. An 11 verschiedenen Stellen in der Kernstadt wurden bereits Schilder aufgehängt, um auf Radfahrer im Straßenverkehr aufmerksam zu machen. Auch nach dem Aktionszeitraum sollen die Schilder der Aktion „Einbeck macht sich fit“ die Autofahrer auf Rücksichtnahme gegenüber Radfahrern aufmerksam machen.

Es sind alle herzlich eingeladen noch beim STADTRADELN teilzunehmen und jeder Kilometer zählt!

Zurück
 

ANSPRECHPARTNER

 

Rebecca Siemoneit-Barum

Geschäftsführung Event- und Citymanagement
Tel: 05561/ 31319-25
r.siemoneit-barum(at)einbeck-marketing.de

Christiane Folttmann

Geschäftsführung Standortentwicklung
Tel: 05561/ 31319-22
c.folttmann(at)einbeck-marketing.de

Svea Bode

Eventmanagement
Tel: 05561/ 31319-23
s.bode(at)einbeck-marketing.de

Sina Wiedermann

Projektmanagement
Tel: 05561/ 31319-27
s.wiedermann(at)einbeck-marketing.de

Sophie Pyrkotsch

Werkstudentin
Tel: 05561/ 31319-18
s.pyrkotsch(at)einbeck-marketing.de

Katharina Klingeberg

Praktikantin
Tel: 05561/ 31319-29
k.klingenberg(at)einbeck-marketing.de