Werde echte Künstler:in - Kunstkurs für Kinder in der Jungen Linde!

|  VeranstaltungenEinbeck erleben

Die Welt der Farben, die Geheimnisse von Licht und Schatten, die Struktur der Objekte - die Pippi Langstrumpf Villa „Junge Linde“ füllt sich mit kreativen Angeboten und ein neues Herzensprojekt konnte mit einer ukrainischen jungen Frau entstehen, die es sich zur Aufgabe macht, Kinder zu echten Künstler:innen werden zu lassen.

Angelina ist Kunstkritikerin und Kunstpädagogin, hat in der Ukraine bereits an vielen Kunstprojekten und der Methodik des Kunstunterrichtes gearbeitet. „Ich möchte den Kindern in Einbeck nun zeigen wie es ist ein echter Künstler zu werden und präsentiere ihnen viele interessante Techniken.“ so die junge Kreative. Es wird experimentiert, man bekommt Einblicke in die flüssige Kunst, den Pointillismus und natürlich gibt es auch Exkursionen in die DruckerBande, wo man sich der vielschichtigen Druckkunst hingeben kann. Der Kurs findet Mittwoch und Freitag von 15 bis 16.30 Uhr in der Jungen Linde am Hubeweg 1 statt. 
Der Kurs eignet sich für alle Kinder ab 6 Jahren, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wer das Projekt über Spenden unterstützen möchte oder weitere Fragen hat, wendet sich gern an den Trägerverein Konzert- & Kulturfreunde Einbeck e.V. patricia@jungelin.de oder telefonisch über das Einbecker Kulturbüro: 05561 7939580.
Näheres unter: www.jungelin.de/event

Zurück
 

ANSPRECHPARTNER

 

Rebecca Siemoneit-Barum

Geschäftsführung 
Event- und Citymanagement

Tel: 05561/ 31319-25
r.siemoneit-barum(at)einbeck-marketing.de

Christiane Folttmann

Geschäftsführung 
Standortentwicklung

Tel: 05561/ 31319-22
c.folttmann(at)einbeck-marketing.de

Svea Bode

Eventmanagement
Tel: 05561/ 31319-24
s.bode(at)einbeck-marketing.de

Alice Werner

Projektmanagement
Standortentwicklung

Tel.:  05561/ 31319-26
a.werner(at)einbeck-marketing.de

Sophie Pyrkotsch

Projektmanagement
Kommunikation

Tel: 05561/ 31319-18
s.pyrkotsch(at)einbeck-marketing.de