Jahr der Mobilität - 10 Jahre PS.SPEICHER

 

Das Jahr 2024 bringt frischen Fahrtwind nach Einbeck: Denn Einbeck bewegt!

Wir feiern 10 Jahre PS.SPEICHER! Taucht ein in eine Zeitreise durch die Welt der Fortbewegung und Mobilität, während Einbeck stolz die Türen seines Museums öffnet, um das Erbe vergangener Zeiten und die Zukunft der Mobilität zu zelebrieren.
Willkommen zu einem Jahr voller Nostalgie, Faszination und unvergesslicher Erlebnisse in Einbeck!

 
 

Veranstaltungen

26. Januar 2024 Neujahrsempfang
23. Februar 2024 FörderFreunde-Vortrag: Jan Kalbfleisch "Talk zum 10-jährigen PS.SPEICHER-Bestehen"
23. März 2024 10. Mitgliederversammlung der FörderFreunde PS.SPEICHER
29. März 2024 FörderFreunde-Vortrag: Thomas Garbe "Wohin geht die Reise? - Die Kraftstoffe von morgen"
19. April 2024 FörderFreunde-Vortrag: Birte Krüger "BMW Isetta - Die Entstehung des Marketings und ein kleines Auto, das nie ein Auto sein sollte"
31. Mai 2024 FörderFreunde-Vortrag: Martin Stromberg "Wieviel ist Ihr Oldtimer noch wert? - Wissenswertes über Oldtimer-Gutachten"
im Sommer 2024  "Instawalk 2024"
  "Mobile Konzerte" aus der Klavierstadt Einbeck
01. Juni - 14. Juli 2024 Stukenbroks Biergarten am Ostertor
02. Juni 2024 Themenführung rund um August Stukenbrok in Einbeck anlässlich des Weltfahrradtages
14. Juni 2024 FörderFreunde-Vortrag: Jeanette Nentwig "Gunhild Liljequist - Von der "Lumpenhanne" zur ersten VW-Designerin"
28. Juni -  06. Juli 2024 Hansetreck mit Lastenrädern: Ainpöckisch Bier nach Lübeck transportiert
28. - 30. Juni 2024 10 Jahre PS.SPEICHER: Einbecker Oldtimertage, PS.Rallye und Mobilitätsmeile
10. August 2024 Sommerfest im Fachwerk
23. August 2024 Buchvorstellung FörderFreunde: Andy Schwietzer "Sand, Schlamm und knappe Zeiten"
24. August 2024 "PS.BIKERTAG" im PS.SPEICHER
  "Rollende Räder": Sommerfest rund um Fahrradmobiliät im StadtMuseum
31. August - 1. September 2024 10 Jahre Street Art Meile "RollingART" Mit dabei das Stadtmuseum mit einem Angebot zu Einbecks Mobilität und Stukenbrok
6. September 2024 FörderFreunde-Vortrag: Thomas Bering "Buschtaxi: Im Schatten - Mit dem Buschtaxi durch Westafrika"
21. September 2024 "Blaulichttag" im PS.SPEICHER
11. - 13. Oktober 2024 48. Einbecker Eulenfest
18. Oktober 2024 FörderFreunde-Vortrag: Eberhard Kittler "Westautos für den Ostblock - wie Fiat, Renault und Volkswagen den automobilen Osten aufmischten"
27. Oktober 2024 "Zündfunken" - Das automobile Musical in der Multifunktionshalle
22. November 2024 FörderFreunde-Vortrag: Dr. Jochen Tholen "Der Fall Borgward - Schlussfahrt in den Konkurs"
27. November - 29. Dezember 2024 Einbecker Weihnachtsdorf
 
 
 
 
 

10 Jahre PS.SPEICHER

2024 heißt es für Einbecks Erlebnismuseum „Happy Birthday“
Das ganze Jahr über sind zahlreiche Veranstaltungen geplant. Neben den Fahrzeugtreffen „Kaffee & Karossen“ sorgen der traditionelle Bikertag oder ein Blaulichttag sowie Vorträge der FörderFreunde PS.SPEICHER e.V. für Mobilität rund um das Oldtimermuseum und seine Depots. Ein Highlight ist die große Geburtstagsfeier sowie die PS.SPEICHER-Rallye im Rahmen der Einbecker Oldtimertage (28.–30. Juni 2024).
 

 

Stukenbrok-Führung

Die öffentlichen Stukenbrok-Führung wird exklusiv im Mobilitätsjahr 2024 von Einbeck Tourismus angeboten. Die Führung steht ganz im Zeichen des „ersten Versandhauskönigs" August Stukenbrok und seinem Leben. Besichtigt werden die Stukenbrok-Villa mit ihren Jugendstilfenstern und die Ausstellung im RadHaus vom StadtMuseum. 
•  April - Oktober; jeden 1. & 3. Samstag im Monat 
•  Immer um 11:00 Uhr. Die Führung ersetzt die öffentliche Altstadtführung.
•  Treffpunkt ist vor der Stukenbrok Villa am Ostertor 1
•  Kosten: 10,00 € p. P. (Tickets in der Tourist-Information)
•  Sprache: Deutsch
Um Voranmeldung wird gebeten

 

HanseTreck

Mehr als 400 Jahre lang prägte die Hanse Wirtschaft, Handel und Politik im nördlichen Europa, im "Jahr der Mobilität" starten nun die Konzert und Kulturfreunde Einbeck auf den Spuren der historischen Route am 28. Juni 2024 zum ersten Hansetreck mit Lastenrädern. In 9 Tagen werden 370 km entlang der alten Handelsroute nach Lübeck zurückgelegt.
Jede:r Interressierte ist eingeladen mitzuradeln.

Hier gibt es die Infos zur ersten Testfahrt nach Alfeld!

 

Das StadtMuseum im Jahr der Mobilität

Ob "Auf den Spuren von Stukenbrok und HWE. Mit Nostalgierädern die Orte der Einbecker Fahrradgeschichte erkunden" oder das große Sommerfest unter dem Motto " Rollende Räder" im August - das Stadtmuseum und das RadHaus planen verschiedene Aktionen zum Jahr der Mobilität.

 
 

Was sich in Einbeck sonst noch dreht:

 

"Kunsträder" von YoungART

Im Themenjahr Mobilität hat sich das Team von YoungART Einbeck einiges rund um Räder ausgedacht und präsentiert ab dem Frühjahr in Kooperation mit dem Hof Wolper aus Salzderhelden eine Kunstinstallation, mit der die Rad fahrenden Besuchenden der Stadt mit dem Themenjahr begrüßt werden.
Speiche für Speiche malen bunte Kinderhände quirlige Motive auf das erste „Kunstrad“ Objekt. Den Start hat der Waldkindergarten mit den Waldzwergen gemacht, die sich stundenlang in der Jungen Linde an dem großen „Rad“ austoben konnten. Zahlreiche Schulen und Kindergärten werden sich im Laufe der Zeit mit ihren Werken dazu gesellen und welche dann an der Kunststrecke bewundert werden können.

Bestes Fotomotiv im „Jahr der Mobilität“ gesucht

Um die wunderbaren Momente im Jahr der Mobilität festzuhalten, rufen der Konzert- und Kulturfreunde Einbeck e.V. und Einbeck Marketing zum diesjährigen Fotowettbewerb auf. Ab dem 1. Juni 2024 werden die Lieblingsmomente im „Jahr der Mobilität“ gesucht! Unter dem Motto „Einbeck bewegt“ sind alle Fotomotive, die sich auf das Einbecker Themenjahr beziehen und besondere Augenblicke, die Einbeck bewegen, erwünscht.

 
 
 
 

Ein Projekt von:

 

In Kooperation mit