Buntes Treiben und regionale Produkte - Markttage in Einbeck

Regionale Produkte, direkt vom Erzeuger und geselliges Treiben – rund 15 Händler laden zweimal in der Woche zum traditionellen Wochenmarkt ein. Knackiges Obst und Gemüse, leckere Käsespezialitäten, Eier vom Bauern, Marmelade und Honig, Gewürze, frischer Fisch und bunte Blumen - ein Bummel über den Wochenmarkt wird für die Besucher zum Erlebnis.

Einbecker Wochenmarkt auf dem Marktplatz:

jeden Mittwoch 7 Uhr bis 13 Uhr &
jeden Samstag 7 bis 13 Uhr

Die Einbecker Marktbeschicker kümmern sich um ihre Kunden und versorgen sie mit regionalen und frisch produzierten Produkten. Darüber hinaus gibt es süße Köstlichkeiten wie Crêpes – und schicke Accessoires wie Handtaschen sowie selbst gefertigte Ponchos und Naturkissen. Mit dem Einkauf auf dem Wochenmarkt werden die stationären Anbieter unterstützt. Aber nicht nur die Regionalität der Produkte steht im Vordergrund: Der Einbecker Zehner, die regionale Währung von Einbeck, kann auch auf dem Wochenmarkt eingelöst werden. Eine Besonderheit gibt es in Einbeck zu den Wochenmarktszeiten beim Parkplatz am Pfänderwinkel. Hier dürfen sich die Wochenmarktkunden zu den Öffnungszeiten des Wochenmarktes zwei Stunden kostenlos Parken (mit Parkscheibe).

Fotos: Patricia M. Keil

 
 

Diese Seite teilen:

EINBECK MARKETING GMBH  2020